Qualitätsprodukte - hochwertige Ware
Blitzversand - bei Zahlungeingang bis 14 Uhr
Geld zurück - 30 Tage Widerruf

Ähnliche
Ratgeberbeiträge

Strom im Garten - Erdkabel für Gartenbeleuchtung & Co. verlegen

Strom im Garten - Erdkabel für Gartenbeleuchtung & Co. verlegen

Sie möchten Strom im Garten verlegen und die Elektroinstallation mit Erdkabeln, Außensteckdosen und Kabelverbindern realisieren? Zum Beispiel für Regenwasserzisterne, Teichpumpe oder Gartenbeleuchtung? Bei der Elektroinstallation für Außenbereiche tauchen häufig Fragen zu Sicherheit, Schutzarten und Planung auf. Ist es möglich, Erdkabel zu verlegen, ohne einen Graben zu ziehen? Welche IP Schutzarten sind für Stromverteiler, CEE-Stecker, Abzweigdose und Kabelverbinder empfehlenswert - IP44, IP55, oder doch lieber IP65 und IP68? In welcher Tiefe muss ein Erdkabel eigentlich verlegt werden? Welches Zubehör ist notwendig, wenn Kabel verlegt und ein Sicherungskasten im Garten angeschlossen werden sollen? Wir informieren Sie umfassend.
Den richtigen Kabelquerschnitt wählen - Formeln & Normen

Den richtigen Kabelquerschnitt wählen - Formeln & Normen

Die Wahl des richtigen Leitungsquerschnitts ist entscheidend, damit die gewählten Kabel die notwendige Strombelastbarkeit für die angeschlossenen Verbraucher haben. Beim Berechnen des richtigen Kabelquerschnittes gibt es nicht nur Normen & Formeln zu berücksichtigen, sondern auch Faktoren wie Verlegeart und Betriebs- und Umgebungstemperatur.
Kabel richtig abisolieren - mit Messer oder Zange

Kabel richtig abisolieren - mit Messer oder Zange

Das Abmanteln und Abisolieren eines Kabels sind sehr häufiger Arbeitsvorgänge in der Elektrotechnik, gelegentlich sogar im Haushalt. Es ist eine der wenigen Aufgaben in der Elektroinstallation und bei der Verlegung von Leitungen, die ohne Kenntnisse in der Elektrotechnik vorgenommen werden können. Es gibt hier trotzdem einiges zu beachten.
Telefonkabel selber verlängern und verbinden: Anleitung & Tipps

Telefonkabel selber verlängern und verbinden: Anleitung & Tipps

Immer schnellere Internetverbindungen und smart vernetzte Haushalte über nur eine fest installierte Telefondose zu realisieren, ist nicht immer ganz leicht. Gerade alte Wohnungen und Häuser mit schwierigen Grundrissen oder verwinkelte Wohneinheiten führen schnell dazu, dass W-LAN nicht ausreicht und Telefonkabel quer durch den Haushalt verlegt werden müssen. Das Verbinden von zwei Telefonkabeln, um diese so zu verlängern, ermöglicht sowohl das Versetzen einer Telefondose an eine bessere Position, als auch eine Kostenersparnis beim Verkabeln weit entfernter Router. Doch dabei gibt es einiges zu beachten und es gibt verschiedene Möglichkeiten, z.B. das Verbinden mit Lüsterklemmen, WAGO-Steckklemmen oder Scotchlok-Verbindungen von 3M. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Vor- und Nachteile, sowie über das richtige Abisolieren und Crimpen der Kabel und das Versetzen einer Telefondose.

Passende
Produkte

Isolierband 10 Rollen Länge: 10m Breite: 15mm verschiedene Farben Isotape
9,10 €*

Derzeit ist das Produkt nicht verfügbar, wir benachrichtigen Sie gern per E-Mail

Profi Crimpzange Aderenhülsen 0,08 - 16,0mm² Quetsch- & Presszange 6-Kant JSWZG113
146,95 €*

Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Tage

%
Not-Aus Taster Not Halt Schalter Pilztaster Emergency Stopp Notfall IP54 1NO+1NC
18,50 €* 20,75 €*

Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Tage

Kabelverschraubung mit Gegenmutter M16x1,5 Kunststoff grau 10 Stück JSM16KVS-G
4,60 €*

Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Tage

Isolierband 100 Rollen Länge: 10m Breite: 15mm verschiedene Farben Isoband
59,90 €*

Derzeit ist das Produkt nicht verfügbar, wir benachrichtigen Sie gern per E-Mail

Sparen Sie 5% beim ersten Einkauf

wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden